Overknee


Der Overknee Stiefel ist nüchtern betrachtet ein Stiefel mit sehr langem Schaft, welcher bis weit über das Knie reichen kann.

Modisch beurteilt ist dieser Schuh weit mehr als nur ein Schuh, er ist ein modisches Statement und rückt die Trägerin unweigerlich in den Fokus der Umgebung.

Mit einem Overknee Stiefel beweist man Mode - und Selbstbewusstsein.

Schon in den sechziger Jahren waren die Stiefel während der Minirock Revolution sehr beliebt und standen für Unabhängigkeit und ein neues Lebensgefühl.

Durch den Film "Pretty Woman" in den 90er Jahren mit Julia Roberts erfuhren Overknees verstärkte Publicity.

Allerdings rückte der Auftritt in dem Film den Schuh eher in eine vulgäre und anzügliche Sparte.
Nun ist der Overknee Stiefel zurück.
Was sich schon im letzten Jahr zaghaft anbahnte, beweist sich gerade definitiv in dieser Herbst/Winter Kollektion, ein Overknee Stiefel ist ein unverzichtbares Stück Styling Equipment.

Overknee Stiefel fehlen derzeit auf keinem Laufsteg, oder bei jeglichen Events mit Promi Beteiligung.

Dabei ist dieser Schuh ein Modetrend, der sich wunderbar ins alltägliche Leben integrieren lässt und nicht nur auf den Laufstegen der Modemetropolen faszinierend aussieht.

Ein Overknee rückt das Bein hübsch verpackt in den Mittelpunkt.
Er wird in unterschiedlichsten Materialien und Formen angeboten.
So ist der Schuh sehr wandelbar und tritt mal sexy, zum Beispiel mit neckischer Schnürung, oder auch leger und sportlich, mit flachem Absatz, in Erscheinung.

Mannigfaltige Gelegenheiten laden zu einer Beteiligung des Overknee Stiefels ein.

Dabei gilt es einige Styling Regeln zu beachten.
Es gilt, nie die Proportionen aus dem Auge zu verlieren.
Ein Oberteil sollte nicht zu lang sein, darf den Stiefel keinesfalls berühren.

Der Stiefel ist für sich alleine genommen ein starkes modisches Statement, dieses sollte nicht von einer zu langen Bluse, oder Ähnlichem überlagert werden.

Ist das Oberteil allerdings zu kurz, könnte das gesamte Outfit billig wirken.

Deshalb auch stets berücksichtigen, dass bei einem kurzen Rock, die Absätze des Overknee Stiefels nicht zu hoch sind, denn auch dann besteht die Gefahr, dass man sich modisch in den Bereich des Anzüglichen verirrt.

Die aktuellen Modelle präsentieren sich klassisch in Leder oder Wildleder.
Details wie Nieten und Schnallen werden häufig verarbeitet.

Die Höhe der Absätze variieren stark.

Von flachen Absätzen bis hin zu High Heels ist alles vertreten.

Overknee Stiefel machen sich ausgezeichnet zu engen Hosen, also zum Beispiel den stark im Trend liegenden Leggings.

Die Schuhe sehen auch hervorragend zu Tunika Kleidchen, oder kurzen Röcken aus.

Hierbei lockern bunte Strümpfe, beziehungsweise blickdichte Strumpfhosen das Bild auf, so wirkt das Outfit nicht zu aufreizend oder provokativ.

Für Styling Queens gilt es neue Kombinationen zu testen, wie Overknees kombiniert zu edlen Shorts.



Weitere Berichte:


   Ballerinas
   Clogs
   Designer Damenschuhe 1
   Designer Damenschuhe 2
   Flip Flops
   Gummistiefel
   High Heels
   Modetrends
   Overknee
   Pantoletten
   Pumps
   Sandalen
   Slingpumps
   Sneakers
   Stiefel
   Vivo Barefoot